Was Engel eigentlich sind

Was Engel eigentlich sind! Die Engel, die uns am nächsten stehen sind die so genannten Schutzengel. Sie begleiten uns meistens ein ganzes Leben lang. Jeder Mensch hat mindestens einen solchen Begleitengel. Unsere Schutzengel haben im Grunde nur den einen Auftrag: uns den Weg nach Hause (in die Liebe) zu zeigen. Sie wissen genau welche Schwierigkeiten wir Menschen in unserer materiellen Welt haben die ihre zu erkennen. Sie lesen in unserem Herzen und zeigen sich uns so, wie wir sie unserem Bewusstsein entsprechend auch wahrnehmen können. Menschen, die tief in ihrem Herzen wissen, das sie von Engeln begleitet werden fühlen oft ihre Gegenwart ohne je ihre Engel leibhaftig gesehen zu haben. Engel sind effizient. Warum sollten sie die Energie aufbringen sich demjenigen in Gestalt zu zeigen der um ihre Existenz bereits weis? Engel helfen, wenn sie gerufen werden, meistens nicht so wie wir es uns vorstellen, aber sie tun es. Sie senden uns direkt ihre Hilfe oder sie führen uns zu Menschen, die uns weiterhelfen. Engel und Erzengel, die sich auf einer gewissen Ebene der menschlichen Wahrnehmung körperhaft zeigen können, sind auf einer höheren Ebene ein reines, liebevolles Schwingungsfeld. Sie entsprechen in ihrer Erscheinung der Person, die sie wahrnimmt. Engel haben unterschiedliche Qualitäten, je nach ihrem Aufgabengebiet, das die Liebe ihnen vorgibt. Ihre Schwingung besteht  aus Licht, Farbe und Klang. Wir können unseren Begleitengel auch mit Namen rufen, der Name ist die uns entsprechende “Übersetzung” der Schwingung. Die den Schutzengeln übergeordneten Schwingungsfelder oder Strahlen können Erzengeln und aufgestiegenen Meistern zugeordnet werden. Die großen Energien, die für uns Menschen zuständig sind werden auch Erzengel genannt. Wir haben diesen hohen Engeln Namen gegeben einerseits, um sie für uns in einer Person fassbar zu machen, zum anderen sind die Namen die Übersetzung der Schwingung der Engel in menschliche Worte. So bedeutet Raphael ? Gott heilt, Nathanael ? Gott gibt, Michael ? Wer ist wie Gott? Wir sind es eben gewohnt mit einem menschlichen Gegenüber zu kommunizieren und nicht mit einem körperlosen, energetischen Schwingungsfeld.

Die zwölf Erzengel-Strahlen für die  neue Zeit Alles ist wandelbar, weil alles immer im Wandel ist. Die Kabbala kennt sieben göttliche Strahlen, die mit ihren Farben unserem bekannten Chakrensystem (bestehend aus sieben Hauptchakren) entsprechen. Die Erzengel und aufgestiegenen Meister lassen sich auch diesen Strahlen zuordnen. In neueren Publikationen wird von weiteren Chakren  und Farbenergien gesprochen. Wir Menschen sind durch unseren Bewusstseinssprung als Ganzes nun in der Lage auch diese “neuen” Strahlen wahrzunehmen und uns von ihnen unterstützend begleiten zu lassen. Jeder Farbstrahl klärt bestimmte hemmende Muster des Individuums und hat darüber hinausgehend transpersonale Aufgaben. Die Erzengel und Meister arbeiten also getragen und durchdrungen von den Energien des jeweiligen Strahles für die Entwicklung der Menschheit. Es gibt die verschiedensten Farbkombinationen und auch Farbbezeichnungen für diese neuen Strahlen. Die fünf, die ich hier vorstelle, arbeiten für die Klärung im persönlichen Bereich der Menschen und symolisieren auch unseren Weg in dieser neuen Zeit.

Strahlen Erzengelname Beschreibung Der  irisierend-weiße Strahl Metatron steht für Neubeginn und Auferstehung: “Erkenne vom Grunde deines Herzens, dass du ein göttliches, freies, reines Wesen bist.” Alles ist in Dir!

Der violett-goldene Strahl Zadkiel steht für Reinigung und Transformation; befreit direkt und intensiv von alten Mustern, Glaubensvorstellungen Vorurteilen

Der blau-goldene Strahl Michael steht für Schutz und Stärke; er trägt dich, wenn du Schutz  benötigst, denn er gibt dir Vertrauen in die Schöpferkraft, dies ist deine feste Burg

Der rosa-goldene Strahl Chamuel steht für Vergebung und Vervollkommnung; die Kraft der erkennenden Liebe bringt die Vergebung

Der grün-goldene Strahl Raphael steht für die Heilung aller Körperlichkeit; die Liebe lässt Wunden heilen

Der rubin-goldene Strahl Uriel er steht für inneren Frieden; er befreit von allem alten Groll gegen die (eigene) Person

Der gold-gelbe Strahl Jophiel steht für die Klärung des Geistes; der eine Wille der Schöpferkraft der Liebe wird erkannt – Weisheit

Der kupferne Strahl Uriel steht für die Klärung der Emotionen; er trägt  durch und über die Emotionen und schenkt dir Klarheit, die aus dem Abstand heraus erwächst

Der türkis-goldene Strahl Anael steht für die Klärung der Persönlichkeit; all das, was dem Ausdruck der wahren Person hemmend im Weg steht, löst sich auf mit seiner Hilfe

Der mint-apricot farbene Strahl Nathanael steht für die Überwindung der Persönlichkeit in Liebe; ist der Botschafter der Liebe für die neue Zeit. Hingabe und Meisterschaft.

Der  silber-goldene Strahl Sandalphon steht für das neue Zeitalter der Gemeinschaft. Das männliche und das weibliche Prinzip der Schöpfung verschmelzen in ihm

Der elektrisch-blaue Strahl Kamael (auch silbrig-blau genannt) steht für die Klärung alter Inkarnationen; löst und klärt alte Begrenzungen aus der Vergangenheit.

alles Liebe Sharon

Kommentare sind geschlossen.